Mentaltipp

Innerer Schweinhund: Bewegung

28.09.2020

Im Laufe unserer Entstehungsgeschichte war Bewegung überlebenswichtig, um genug Nahrung zu finden. Man musste sich seinen Energiehaushalt gut einteilen, um keine Energie zu verschwenden. Durch den technischen Fortschritt machen wir in der heutigen Zeit gesundheitsschädlich wenig Bewegung.

Mehr Informationen zu unserem vererbtem Energiesparprogramm dem sogenannten "Inneren Schweinehund" finden Sie im Video.

Mag. Alexander Urtz aus dem Buch: Trauma Herzinfarkt, Die psychische Bewältigung einer Herz-Kreislauf-Erkrankung

ASIN : B06XWGR29H

Buch Trauma Herzinfarkt

Mag. Alexander Urtz, MBA, Klinischer- und Gesundheitspsychologe
Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs