Rezept

Kichererbsenlaibchen

01.10.2014

Rezept für 5 Portionen

Zutaten

250 g Kichererbsen getrocknet
2 Eier
100 g Erdäpfel gekocht
60 g Käse gerieben
1/8 l Sauerrahm
1 EL Öl
Salz, Pfeffer, Kräuter

Zubereitung

  • Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen.
  • Kichererbsen abseihen und in frischem Wasser zugedeckt einmal aufkochen. Anschließend bei mittlerer Hitze etwa 60 Minuten köcheln.
  • Abkühlen lassen und mit den gepressten Erdäpfeln vermengen.
  • Sauerrahm, Eidotter, Käse, Öl, Kräuter beimengen und würzen.
  • Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.
  • Masse zu Laibchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

250 kcal / 12 g Eiweiß / 13 g Fett / 21 g Kohlenhydrate / 4,5 g Ballaststoffe / - BE

Tipp

Als Beilage schmecken Salate der Saison, Erdäpfel und ein Dip gut dazu.