Rezept

Müslipralinen

01.10.2016

Rezept für 10 Stück


Zutaten

50 g Haferflocken
70 ml lauwarme Milch
30 g gemahlene Nüsse
1 0 g gehackte Nüsse
1 5 g Kokosflocken
1 5 g klein gehackte Rosinen
8 g Honig
5 g Leinsamen geschrotet
5 g geschälte, gehackte Mandeln
40 g geriebener Apfel (mit Schale)


Zubereitung

  • Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen.
  • Abgedeckt ca. 45 Minuten quellen lassen.
  • Mit einem Esslöffel kleine Portionen vom Teig abstechen und mit den Händen zu Kugeln formen.
  • Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten bei 1 80° backen.
  • Anschließend vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Unser Tipp:

Die Kugeln mit geschmolzener Schokolade überziehen!
Die Müslipralinen als kleinen Energie-Snack für zwischendurch genießen - sie passen aber auch sehr gut zu einem Joghurt!


Nährwerte pro Portion

73 kcal / 2 g Eiweiß / 4 g Fett / 6 g Kohlenhydrate / 1 g Ballaststoffe / 0,5 BE