Rezept

Polentaknöderl auf Rote-Rüben-Krengemüse

01.12.2014

Rezept für 4 Portionen

Zutaten

Für die Knöderl
25 g Margarine
200 ml Halbfettmilch 1,8%
90 g Polenta
1,5 Eier
80 g Semmelwürfel
Salz, Muskatnuss
Petersilie

Für das Rote-Rüben-Krengemüse


1 kleine Zwiebel
15 g Margarine
15 g Mehl
150 ml Gemüsebrühe
500 g Rote Rüben
20 ml Rote Rübensaft
Knoblauch, Salz, Pfeffer
Kren
Zitronensaft

Zubereitung

  • für die Knödel Milch, Salz, Muskat und Margarine aufkochen
  • Polenta einrühren bis die Masse breiartig ist
  • überkühlen lassen
  • anschließend Eier, Semmelwürfel und Petersilie dazu mischen
  • Knöderl formen und in Salzwasser kochen
  • für das Gemüse die Roten Rüben kochen und in Würfel schneiden
  • Zwiebel anschwitzen, aus Margarine und Mehl eine Einmach bereiten und mit Suppe aufgießen
  • Roter Rübensaft, Zitronensaft und Gewürze sowie die gekochten Rübenwürfel dazu
  • Einkochen und mit Kren abschmecken

Nährwerte pro Portion

Knöderl: 230 Kcal / 9 g Eiweiß / 6 g Fett / 33 g Kohlenhydrate / 2,5 g Ballaststoffe / 3 BE
Gemüse: 80 Kcal / 2 g Eiweiß / 2 g Fett / 12 g Kohlenhydrate / 3 g Ballaststoffe / -BE