Rezept

Polentastrudel mit Gemüse

01.01.2015

Rezept für 4 Portionen

Zutaten

Für den Strudel
2 Strudelblätter
200 g Maisgrieß
¼ l Milch
¼ l Gemüsebrühe
Öl
1 Zwiebel
300 g Gemüse (Karotten, Karfiol, gelbe Rüben, Erbsenschoten, Brokkoli)
150 g Schnittkäse (Magrom, Traungold)
1 Ei zum Bestreichen
Gewürze (Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie, Oregano, Kreuzkümmel, Kümmel gemahlen, Muskat)

Für den Kräuterdip
⅛ l Joghurt
125 g Magertopfen
Senf, Salz, Pfeffer, frische Kräuter nach Geschmack

Zubereitung

  • Zwiebel in wenig Öl anrösten, eventuell Knoblauch kurz mit rösten.
  • Mit Suppe und Milch aufgießen und den Maisgrieß beifügen. Den Maisgrieß so lange kochen bis eine cremige Masse entsteht.
  • Den geschnittenen Käse hinzufügen und die Masse mit Salz, Gewürzen und Kräutern nach Belieben abschmecken.
  • Das gekochte Gemüse unterheben.
  • Zwei Strudelblätter übereinander legen, die Masse darauf verteilen und einrollen.
  • Den Strudel vor dem Backen mit versprudeltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.
  • Für den Kräuterdip alle Zutaten vermengen und nach Belieben abschmecken. Gemeinsam mit dem Strudel servieren.

Nährwerte pro Portion
500 Kcal / 29 g Eiweiß / 13 g Fett / 65 g Kohlenhydrate / 6 g Ballaststoffe / 5 BE