Wichtige Informationen für Ihren privaten Gesundheitsaufenthalt

Um Ihnen während Ihres privaten Gesundheitsaufenthaltes die größtmögliche Sicherheit bieten zu können, wurden Maßnahmen und Richtlinien definiert, welche auf den Vorgaben der Gesundheitsbehörden sowie hauseigener Sicherheitsvorkehrungen basieren.

Folgende Punkte gilt es zu beachten:

  • Setzen Sie unbedingt noch vor dem Betreten des Moorheilbades Harbach bzw. bereits bei Abholung vom öffentlichen Verkehrsmittel Ihre FFP2-Schutzmaske auf.
  • Unter folgenden Voraussetzungen ist bei der Anreise keine PCR-Testung erforderlich:
    • Sie sind geimpft (Gültigkeit: 9 Monate ab erster Impfung).
      Bei Teilimmunisierung: Erste Impfung muss zumindest 22 Tage aber darf maximal 3 Monate zurückliegen.
    • Sie haben die Krankheit durchgemacht (Gültigkeit: 6 Monate ab Infektionsbeginn).
    • Sie haben die Krankheit durchgemacht und wurden einmal geimpft (Gültigkeit 9 Monate ab Impfung).
    • Sie bringen einen Nachweis über neutralisierende Antikörper mit (Gültigkeit 3 Monate ab Analysedatum).
    • Sie bringen einen PCR-Test (kein Gurgeltest) mit, dessen Probenahme nicht älter als 48 Stunden ist.
  • Sollten Sie bei Ihrer Anreise keinen Nachweis über eine Impfung oder eine Genesung vorzeigen können, wird ein PCR-Test zur Überprüfung, ob eine Erkrankung an dem Virus Covid-19 gegeben ist, gemacht. Bis ein negatives Testergebnis vorliegt, gilt eine Zimmerquarantäne. Weiters sind wir dazu verpflichtet, regelmäßig nach Ablauf einen aktuellen Covid-19-Test durchzuführen.
  • Externe Personen – ausgenommen angemeldete Besucher – dürfen das Moorheilbad Harbach nicht betreten. Dies ist auch bei der An- und Abreise unbedingt zu beachten.

Die bekannte hochwertige medizinische, therapeutische und pflegerische Kompetenz wird gemeinsam mit der herzlichen Betreuung für einen erfolgreichen Gesundheitsaufenthalt sorgen.

Über die aktuell gültigen Rahmenbedingungen werden Sie vor Ihrer Anreise informiert, dennoch haben wir hier wesentliche Fragen und deren Antworten gesammelt:

Welche Vorsichts- und Schutzmaßnahmen erwarten mich im Moorheilbad Harbach?
  • Im gesamten Gesundheitszentrum sind verpflichtend FFP2-Schutzmasken zu tragen. Diese werden für die Zeit des Aufenthalts zur Verfügung gestellt.
  • Während des gesamten Aufenthalts gilt es die vorgegebenen Schutzabstände zu anderen Personen einzuhalten. Markierungen und Aufkleber geben dazu auch Hilfestellungen.
  • Allerorts sind Desinfektionsmittelspender zu finden – eine regelmäßige Händehygiene, mittels Hände waschen oder desinfizieren, ist regelmäßig in den Tagesablauf einzuplanen.
  • Um eine mögliche Infektion mit Covid-19 zeitnah zu erkennen, bitten wir Sie, Ihren eigenen Gesundheitszustand kritisch zu beobachten und regelmäßige Körpertemperatur-Messungen durchzuführen.
Darf ich anreisen, wenn ich Fieber habe oder sonstige Anzeichen einer Erkrankung vorliegen?

Bitte melden Sie sich in diesem Fall unbedingt vorab unter 02858/5255-0. Wir klären mit Ihnen das weitere Prozedere.

Wann kann ich anreisen bzw. wie lange kann ich das Zimmer am Abreisetag benützen?

Sie können in der Zeit von 12.00 bis 16.00 Uhr anreisen.
Am Abreisetag steht Ihnen das Zimmer bis 11.00 Uhr zur Verfügung.

Welche Freizeiteinrichtungen sind bei meinem Aufenthalt im Moorheilbad Harbach geöffnet?

Da sich die geltenden Verordnungen jederzeit kurzfristig ändern können, bitten wir Sie, sich diesbzgl. mit unserem Reservierungsbüro unter 02858/5255-1620 in Verbindung zu setzen.

Kann ich meinen Aufenthalt kurzfristig stornieren?

Bis 15 Tage vor dem Anreisetag ist eine kostenfreie Stornierung möglich.

Nähere Informationen erhalten Sie im Reservierungsbüro: info@moorheilbad-harbach.at, Tel. 02858/5255-1620

Darf ich Besuche während meines Aufenthalts empfangen?

Bitte haben Sie Verständnis, dass Besuche nur sehr eingeschränkt und nur nach Anmeldung möglich sind. Nähere Informationen erhalten Sie vor Ort an der Rezeption.
Besuche auf dem Zimmer der anderen Gäste sind nicht erlaubt.

Wie findet die Verpflegung im Moorheilbad Harbach statt?

Die Speisen servieren wir Ihnen in unserem Restaurant während unserer Essenszeiten. Es gibt derzeit keinen Buffetbetrieb – alle Speisen werden serviert.

Findet regulärer Therapiebetrieb statt?

Das Therapieprogramm wird im weitgehend normalen Umfang mit entsprechenden Vorsichts- und Schutzmaßnahmen durchgeführt. Bei sämtlichen Behandlungen ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.

31.05.2021