Mentaltipps

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
14.06.2024
Erholung – wichtiger denn je

Lesen Sie in unserem Mentaltipp, wie Sie Erholung in Ihren Alltag integrieren!

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
27.02.2023
Genießen hält gesund

Lesen Sie in diesem Mentaltipp, mit welcher einfachen Übung Sie lernen zu genießen.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
12.12.2022
Alltägliches Schätzen

Lesen Sie in diesem Mentaltipp, wieso es das Wohlbefinden steigert, das Alltägliche zu schätzen.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
28.09.2020
Innerer Schweinhund: Bewegung

Warum uns unser vererbtes Energiesparprogramm in der heutigen Zeit schadet.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
23.03.2020
Schlafapnoe

Atemaussetzer in der Nacht und ihre Folgen

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
15.10.2019
Die 5-4-3-2-1 Methode

Achtsamkeitsübung gegen Innere Anspannung oder Stress

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
03.10.2019
Selbstwirksamkeit oder das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten fördern

Wenn wir denken "Das geht bestimmt schief!", dann wird es schief gehen! Wenn wir uns sicher sind "Das kriege ich hin!", dann wird es klappen. Und genau das ist die Grundlage der Selbstwirksamkeit.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
08.07.2019
Work-Life-Balance: Ausgleich zwischen Beruf und Freizeit

Ausreichende Erholung ist eine wichtige Voraussetzung für unser Wohlbefinden und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Erhaltung unserer körperlichen und psychischen Gesundheit.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
21.03.2019
Gönnen Sie sich eine Pause

Kennen Sie diese Situationen aus Ihrem Alltag? Wenn ja, sollten Sie bewusster Pausen und Erholungsphasen einbauen!

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
03.10.2018
Kleine Maßnahme = Große Wirkung

Tipps die Sie dabei unterstützen, wieder neue Kraft für den (beruflichen) Alltag zu tanken

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
28.03.2018
Zeitmanagement

Wenn Frühwarnzeichen der Überforderung auf der Verhaltensebene sichtbar werden, indem es z. B. unkoordiniert, hektisch, aggressiv, gedankenverloren und verlegen wird sowie Fehler passieren,  macht es Sinn am Zeitmanagement zu arbeiten.