Mehr Lebens­qualität gewinnen

Schmerztherapie

LASSEN SIE IHR LEBEN NICHT LÄNGER VON SCHMERZEN BESTIMMEN.

Für die Betreuung von Patienten mit chronischen Schmerzen wurde im Moorheilbad Harbach der Behandlungsschwerpunkt „Schmerztherapie“ geschaffen. Dabei liegt unser besonderer Schwerpunkt auf Rückenschmerzen.

Wir möchten Ihre Schmerzen lindern und Ihnen Möglichkeiten zeigen, um mit dem Schmerz besser umzugehen. Chronischer Schmerz hat Auswirkungen auf den seelischen Zustand, denn er kann zu Angst, Hilflosigkeit, Leistungsabfall oder Depression führen. Unser Fokus liegt daher auch darauf, den negativen Auswirkungen entgegenzuwirken.

Um chronische Schmerzen ganzheitlich sowie nachhaltig zu lindern, arbeiten wir mit einem umfassenden Expertenteam: Dieses reicht von Schmerzmedizinern und Schmerztherapeuten, über Orthopäden, Allgemeinmediziner sowie Gesundheits- und Krankenpfleger, bis hin zu Physiotherapeuten sowie Klinischen- und Gesundheitspsychologen.

DAS THERAPIEPROGRAMM UMFASST:

  • Konsultationen durch das betreuende Ärzteteam mit dem Schwerpunkt der Medikationsanpassung
  • Pflegebetreuung
  • Schmerzambulanz
  • Nichtmedikamentöse Therapien wie Einzelheilgymnastik, Heilmassagen, Packungen, elektrophysikalische Behandlungen etc.
  • Gesundheitspsychologische Workshops und Beratungsgespräche

ZIELE DER SCHMERZTHERAPIE:

  • Reduktion der Schmerzintensität und dadurch Verbesserung der Lebensqualität (Schmerzreduktion).
  • Erlernen von Strategien um mit dem Schmerz besser umgehen zu können (Schmerzbewältigung).
  • Negative Auswirkungen von chronischen Schmerzen (wie Angst, Hilflosigkeit, Leistungsabfall, Depression) erkennen und geeignete Therapien planen.

Unser Therapie-Angebot
Im Zuge eines privaten Gesundheitsaufenthaltes können Patienten mit chronischen Schmerzen ein individuelles Schmerzprogramm buchen. Hierzu bieten wir im Moorheilbad Harbach einwöchige Packages zur „Schmerztherapie“ und „Schmerzbewältigung“ sowie Folgewochen.