Meldung

"Ich bin topmotiviert: Ich werde zu Hause weiter trainieren"

17.03.2021
Eine Patientin berichtet über ihren "Gesundheitsvorsorge Aktiv"-Aufenthalt

„Gesundheitsvorsorge Aktiv“-Aufenthalte leisten einen wesentlichen Beitrag zur Festigung der Gesundheit. Gerade in der jetzigen, oft belastenden Zeit, ist es wichtig auf sich zu achten. Eine Patientin berichtet von ihrem Aufenthalt im Moorheilbad Harbach während der Corona-Zeit:

Renate Sieb (55) ist eine aktive und lebensfrohe Tirolerin. Durch ihre langjährige Bürotätigkeit ist sie mit Schmerzen in der Halswirbelsäule, den Schultern sowie der Lendenwirbelsäule geplagt. Ihr Hausarzt empfahl ihr eine „Gesundheitsvorsorge Aktiv“ im Moorheilbad Harbach. Nachdem sie noch nie zuvor einen derartigen Aufenthalt beantragt hatte, vertraute sie ihrem Arzt, füllte mit ihm das Antragsformular aus und gab als Wunschort Moorheilbad Harbach an. Das Ansuchen wurde von der PVA bewilligt und so kam Frau Sieb schon bald in das Waldviertler Gesundheits- und Rehabilitationszentrum. Schon beim Check-in war sie überwältigt von der spürbaren Herzlichkeit der Mitarbeiter. Nach der ärztlichen Erstuntersuchung wurde ein individueller Therapieplan erstellt.

Das Programm der „Gesundheitsvorsorge Aktiv“ besteht aus aktiven Therapien wie Heilgymnastik, Krafttraining, Ergometertraining und wird mit Workshops und Beratungen zur Lebensstilverbesserung ergänzt. Physikalische Behandlungen runden das Therapieprogramm ab. Genau diese Mischung aus vorwiegend aktiven und vereinzelt passiven Therapien verhalf Frau Sieb dabei, eine Linderung ihrer Beschwerden erzielen zu können. „Die wenigsten Menschen haben Geräte für das Krafttraining zu Hause. Jetzt weiß ich, dass dies für effektive Übungen eigentlich gar nicht notwendig ist“, berichtet Frau Sieb voller Begeisterung.

Aktiv in die Zukunft
Eine Gymnastikmatte sowie ein Balanceboard sind bereits auf der Einkaufsliste notiert. Mithilfe dieser Utensilien will sie das Programm - welches ihr Therapeut für sie zusammengestellt hat - zu Hause weiterführen. „Ich bin topmotiviert weiterzumachen!“

Besonders gut gefiel Renate Sieb die Tatsache, dass jüngere Personen und Pensionisten gemeinsam in der Gruppe trainieren: „Die Therapeuten gehen individuell auf die Patienten ein. Bei jeder Übung werden Alternativen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gezeigt, sodass jeder gefordert, aber nicht überfordert wird!“

Dass sie von ihrem GVA-Aufenthalt profitiert, machte sich bereits vor Ort, bei einem ausgiebigen Spaziergang in der hügeligen Landschaft bemerkbar. Renate Sieb rutschte durch eine kleine Unaufmerksamkeit aus. „Mein Gleichgewichtssinn hat sich durch den Aufenthalt merklich verbessert, dadurch konnte ich in dieser Situation sogar einen Sturz vermeiden“, schildert die 55-jährige.

Der Gesundheit trotz Corona etwas Gutes tun
Trotz der notwendigen Corona-Maßnahmen konnte Frau Sieb einen äußerst angenehmen und sicheren Aufenthalt verbringen und damit ihre Gesundheit nachhaltig stärken.

„Durch die Covid-19-Pandemie ist die Inanspruchnahme von ,Gesundheitsvorsorge Aktiv´ etwas ins Stocken geraten. Doch gerade jetzt sind Präventionsprogramme für die Stärkung der körperlichen und mentalen Gesundheit wichtiger denn je. Die umfangreichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gewährleisten ein Maximum an Sicherheit für unsere Patienten. Auch die Therapien werden nach den gewohnten Qualitätsstandards und in vollem Umfang durchgeführt.“, betont Prim. Dr. Johannes Püspök, Ärztlicher Leiter im Moorheilbad Harbach.

Über Gesundheitsvorsorge Aktiv
„Gesundheitsvorsorge Aktiv“ (Abkürzung: GVA) ist das Nachfolgeprogramm der Kur. Neben der Behandlung des Grundleidens im Stütz- und Bewegungsapparat, steht die nachhaltige Verbesserung der Lebensstilfaktoren Bewegung, mentale Gesundheit und Ernährung im Mittelpunkt. Die „Gesundheitsvorsorge Aktiv“ ist modular aufgebaut und beinhaltet eine Vielzahl an Bewegungseinheiten und aktiven Therapien. Sie eignet sich sowohl für aktiv Erwerbstätige als auch für Menschen im Ruhestand. Das Programm hat zum Ziel Risikofaktoren zu vermindern, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern und somit mehr gesunde Lebensjahre zu bringen.

Nähere Informationen unter www.moorheilbad-harbach.at/gesundheitsvorsorge-aktiv

Galerie