Rezept

Kürbis-Chutney

01.10.2018

ZUTATEN FÜR 5 GROSSE GLÄSER
1,5 kg Hokkaidokürbis
Salz
2 Zwiebeln
250 g Äpfel
80 g frischer Ingwer
200 g Rosinen
750 ml Weinessig
150 g Zucker
1 TL Pfefferkörner

ZUBEREITUNG
Kürbis waschen, entkernen und klein schneiden.
Mit 1 TL Salz vermengen und am besten über Nacht
zugedeckt ziehen lassen.
Durch ein Sieb abtropfen lassen und kurz mit Wasser
abspülen.
Zwiebeln und Äpfel schälen, Äpfel entkernen und beides
in kleine Würfel schneiden, Ingwer schälen und fein
hacken.
Kürbisstücke, Zwiebel- und Apfelwürfel, Rosinen, Essig,
Zucker, Ingwer und Pfefferkörner bei mittlerer Hitze
ca. 90 Minuten einkochen lassen.
Noch heiß in Einmachgläser füllen, diese sofort
verschließen und nach dem Abkühlen dunkel und kühl
aufbewahren.

Nährwerte pro 100g :

Energie 268 kj/64 kcal
Eiweiß 0,9 g
Fett 0,12 g
Kohlenhydrate 13,4 g
Ballaststoffe 1,7 g

Fotos: Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Das Rezept stammt aus dem Buch: Herzgesund essen, Herausgeber Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, Kneipp Verlag Wien, ISBN 978-3-7088-0744-7