Ernährungs­tipps

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.04.2016
Sprossen - Vitaminbomben von der Fensterbank

Sprossen entstehen aus unterschiedlichen Keimsaaten. Verzehrt werden sie als Ganzes mit Keimblättern, Stängel und verbleibenden Samenkörnern.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.01.2016
Hafer - ein außergewöhnliches Getreide

Hafer (Avena sativa) gehört ebenso wie Weizen, Roggen oder Gerste zur Familie der echten Süßgräser (Poaceae).

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.10.2015
Chiasamen

Superfood, veganes Ei oder Heilsamen der Maya wird er genannt und ist seit 2009 in der EU als neuartige Lebensmittelzutat (Novel Food) im Umlauf. Die Chiapflanze stammt ursprünglich aus Mexiko und ist ein Pseudogetreide. Einst galt dort der Chiasamen als kraftspendende Wundersaat.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.07.2015
Mangold

Der Mangold ist eine Gemüsepflanze und gehört zu den Fuchsschwanzgewächsen.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.04.2015
Das Hühnerei - Cholesterinbombe oder wichtiger Nährstofflieferant?

Warum denken so viele Menschen, dass Eier ungesunde Cholesterin-Bomben sind?

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.01.2015
Obst und Gemüse

Eine ausreichende Vitamin- und Mineralstoffzufuhr spielt zu jeder Jahreszeit eine große Bedeutung.Wir alle wissen, dass Obst und Gemüse generell als gesund bewertet werden! Aber essen wir wirklich genug davon?

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.12.2014
Rote Rübe - eine starke Knolle für kalte Zeiten

Was Sie über die Rote Rübe wissen sollten...

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.10.2014
Kichererbse - ein Spaßbringer?

Kichererbsen zählen genauso wie Erbsen, Bohnen, Linsen und Soja zu den Hülsenfrüchten und sind somit eine wertvolle pflanzliche Eiweißquelle.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.07.2014
Beeren – eine süß-säuerliche Versuchung

Egal ob rot, blau, schwarz oder grün, es gibt für jeden Geschmack die richtige Beere.

Newsartikelbild mit Verlinkung zu einem Newsartikel
01.01.2014
Buchweizen - "Weizen" der kein Weizen ist

Der Name Buchweizen leitet sich von seinen kastanienbraunen dreieckigen Körnern ab, die wie Bucheckern aussehen.