ZURÜCK INS
GEWOHNTE LEBEN

Rehabilitation im Moorheilbad Harbach

Verbessern Sie Ihre Mobilität und Lebensqualität.

Durch Maßnahmen der Orthopädischen Rehabilitation verbessern die Patienten im Moorheilbad Harbach nach Operationen, (Sport-)Verletzungen oder Unfällen, aber auch bei chronischen Wirbelsäulenbeschwerden, die Mobilität und Lebensqualität wieder.

Nach der eingehenden Erstuntersuchung erstellen unsere erfahrenen Ärzte und Fachärzte für Orthopädie ein individuelles Therapieprogramm. Dabei bilden aktive und aktivierende Bewegungstherapien die Schwerpunkte, um unter Anleitung des Physiotherapeuten, die geschwächte Muskulatur zu stärken und die Beweglichkeit zu verbessern.

Orthopädische Rehabilitation

Wenn durch Gelenksabnützungen oder Unfälle funktionelle Einschränkungen im täglichen Leben bestehen, so wird meist durch eine Operation die Basis geschaffen, diese Einschränkung der Lebensqualität wieder zu beheben (z. B. Gelenksersatz).

Die Rehabilitation knüpft an den operativen Eingriff an und schließt die Lücke zwischen „Ist-Zustand“ und dem gewünschten „Soll-Zustand“. Mit dieser medizinischen Leitlinie ist unser Auftrag im Moorheilbad Harbach, unsere Patienten bei der Wiedereingliederung in das berufliche und soziale Leben zu unterstützen.

Sportrehabilitation

Viele Menschen, die aktiv im Leben stehen und sich sportlich betätigen, werden durch einen Unfall oder sportbedingte Verletzungen aus dem gewohnten Leben sowie Tagesablauf und nicht zuletzt auch aus ihrem „Trainingsalltag“ gerissen.

Bei dieser Patientengruppe ist nicht nur die Wiederherstellung der Funktion der verletzten Körperregion unser Ziel, sondern gleichzeitig der Erhalt der generellen Ausdauerleistung sowie auch der muskulären Kraft, um den verletzungsbedingten Rückgang der körperlichen Fitness so gering wie möglich zu halten bzw. so schnell wie möglich auszugleichen.

DAS THERAPIEPROGRAMM UMFASST:

  • Einzelheilgymnastik
  • Krafttraining, Sensomotoriktraining, Beckenbodengymnastik, Rückenschule, Funktionstraining
  • Unterwassergymnastik in der Gruppe
  • Moorwickel (kalt)
  • Parafangopackungen
  • Medizinalbäder
  • Heilmassagen, Lymphdrainagen
  • Elektrophysikalische Behandlungen
  • Entspannungstechniken

Menschen mit Sport- und Freizeitverletzungen unterstützen wir mit speziellen Sportrehabilitationsprogrammen. Diese zielen darauf ab, den verletzten Körperteil schnellst- und bestmöglich wiederherzustellen und dem Abbau der Ausdauerleistung und der Muskulatur mit maßgeschneiderten Therapien entgegen zu wirken.

ZIELE EINES REHABILITATIONS-AUFENTHALTES:

  • Kräftigung der stützenden und schützenden Rückenmuskulatur
  • Verringerung bzw. Ausgleich von Bewegungsdefiziten
  • rasche und umfassende Wiederherstellung der Funktionalität des operierten Bereichs
  • Mobilität steigern und dadurch Selbstständigkeit wiedererlangen
  • Verringerung der Schmerzen
  • Ermöglichung eines weitgehend beschwerdefreien Lebens und Teilhabe am gewohnten beruflichen und privaten Umfeld

DER WEG ZUM ANTRAG

Um Ihnen den Aufenthalt im Moorheilbad Harbach so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir Ihnen den Weg von der Antragstellung bis zum ersten Tag Ihres Aufenthaltes übersichtlich zusammengefasst.

VORBEREITUNGEN FÜR IHREN AUFENTHALT IM MOORHEILBAD HARBACH

Unsere Sozialversicherungspartner
Wir sind Partner der österreichischen Sozialversicherungen.
  • PV


    Pensionsversicherungsanstalt
  • BVA


    Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter
  • VAEB


    Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • SVB


    Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • KFA


    Krankenfürsorgeanstalt der Stadt Wien
  • SVGW


    Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • AUVA


    Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
  • WGKK


    Wiener Gebietskrankenkasse
  • NÖGKK


    Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • weitere Versicherungen