Antragstellung

Gesundheitsvorsorge Aktiv, Kur- oder Rehabilitationsaufenthalt im Moorheilbad Harbach

Um Ihnen den Aufenthalt im Gesundheits- & Rehabilitationszentrum Moorheilbad Harbach so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir Ihnen den Weg von der Antragsstellung bis zum ersten Tag Ihres Aufenthaltes übersichtlich zusammengefasst.

Sie möchten einen Kur- oder Gesundheitsvorsorge Aktiv-Aufenthalt oder eine orthopädische Rehabilitation im Moorheilbad Harbach beantragen, dann sind folgende Schritte für einen – von Ihrem Sozialversicherungsträger bewilligten – Aufenthalt notwendig:

1. Antrag stellen

Wenden Sie sich an Ihren Haus- bzw. Facharzt. Dieser begründet die medizinische Notwendigkeit und füllt den Antrag dafür aus.

  • Orthopädische Rehabilitation: Ihr Arzt/das Krankenhaus kennzeichnet am Antragsformular „Rehabilitation“ für „Bewegungs- und Stützapparat“. Geben Sie als Wunschort „Moorheilbad Harbach“ an.
  • Gesundheitsvorsorge Aktiv bzw. Kur: Ihr Arzt kennzeichnet am Antragsformular „Kurheilverfahren“ für „Bewegungs- und Stützapparat“. Geben Sie als Wunschort „Moorheilbad Harbach“ an.

Das Ansuchen wird anschließend dem zuständigen Versicherungsträger übermittelt.

Den Kur- und Rehabilitationsantrag finden Sie zum Download unter www.sozialversicherung.at.

 

2. Bewilligung des Versicherungsträgers abwarten

Wird der Aufenthalt bei uns bewilligt, dann erhalten Sie als Antragsteller und das Moorheilbad Harbach eine Kostenübernahmeerklärung vom Versicherungsträger. Auch die Höhe eines etwaigen Selbstbehalts ist im Schreiben ausgewiesen.

3. Einladungsschreiben vom Moorheilbad Harbach

Das Einladungsschreiben mit einem Terminvorschlag für Ihren Aufenthalt erhalten Sie automatisch nach der Bewilligung von unserem Reservierungsbüro zugesandt. Eine Rückbestätigung ist erforderlich.

Sollten Sie Änderungswünsche haben, wenden Sie sich am besten telefonisch unter 02858/5255-1620 an unser Reservierungsbüro. Wir sind bemüht, nach Möglichkeit bzw. freien Kapazitäten, auf Ihre Wünsche einzugehen.

4. GVA-, Kur- oder Rehabilitationsantritt zum vereinbarten Termin

Kommen Sie am Anreisetag zum Check-in an die Rezeption im Moorheilbad Harbach (bitte Anreisezeit des Einladungsschreibens einhalten). An der Rezeption erhalten Sie erste Informationen über Ihren Aufenthalt.

Ein etwaiger, vom Versicherungsträger vorgeschriebener, Selbstbehalt ist am Anreisetag in bar oder mittels Bankomatkarte an der Rezeption zu begleichen.

Aufenthalt ohne Bewilligung des Versicherungsträgers

Selbstverständlich können Sie auch privat einen Gesundheitsaufenthalt bei uns buchen. Unser Reservierungsbüro informiert Sie gerne.
Tel. 02858/5255-1620 | info@moorheilbad-harbach.at

VORBEREITUNGEN FÜR IHREN AUFENTHALT IM MOORHEILBAD HARBACH

Unsere Sozialversicherungspartner
Wir sind Partner der österreichischen Sozialversicherungen.
  • PV


    Pensionsversicherungsanstalt
  • BVA


    Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter
  • VAEB


    Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • SVB


    Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • KFA


    Krankenfürsorgeanstalt der Stadt Wien
  • SVGW


    Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • AUVA


    Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
  • WGKK


    Wiener Gebietskrankenkasse
  • NÖGKK


    Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • weitere Versicherungen